Die Bedeutung der immobilienaktiengesellschaften für den deutschen markt

Publié le

Une étude produite par

Bislang waren keine aggregierten Portfoliodaten für den börsennotierten Sektor verfügbar, der Zentrale Immobilien Ausschuss e.V. (nachfolgend auch „ZIA“) und Barkow Consulting (nachfolgend auch „BC“) haben diese nun erstmalig erhoben. Die Untersuchung soll damit den börsennotierten Immobiliensektor transparenter darstellen und die Bedeutung anhand eines Vergleichs mit den anderen am deutschen Immobilienmarkt agierenden indirekten Immobilienvehikeln deutlich machen.

Source : ZIA

Vous souhaitez lire cette étude ?

Elle est réservée à nos abonnés.



Mots-clés : ZIA